Risikomanagement

7. MaRisk-Novelle in Kraft getreten

7. MaRisk-Novelle in Kraft getreten – heraus­fordernde Umsetzungs­fristen

Am 29.06.2023 hat die Bundesanstalt für Finanzaufsicht (BaFin) die mittlerweile 7. MaRisk-Novelle veröffentlicht und erweitert damit knapp zwei Jahre nach dem Inkrafttreten der 6.
Digital Operational Resilience Act (DORA) – neue Implikationen

Digital Operational Resilience Act (DORA) – neue Anforderungen und Implikationen

Mit DORA werden neue Vorschriften für die Etablierung eines Rahmenwerks für das IKT-Risikomanagement, die Meldung von Vorfällen, Tests der operationalen Resilienz sowie die Überwachung
Asset Allocation in Regionalbanken unter Basel IV

Asset Allocation in Regionalbanken unter Basel IV

Auswirkungen der regulatorischen Änderungen auf das Depot A von Kreditinstituten.
Business-Frau am Notebook als Sinnbild für Embedded Insurance mit Einfluss auf die Bankenbranche

Embedded Insurance – Chancen für die traditionelle Bankenbranche

Embedded Insurance – eine große Chance für die traditionelle Bankenbranche, die inzwischen mit niedrigen Betriebsmargen zu kämpfen hat. Wie InsurTechs das Risikomanagement verändern…
Abstrakte Darstellung einer Banking-App als Metapher für "ZAG-Erlaubnisantrag – Herausforderungen und Lösungsansätze"

ZAG-Erlaubnisantrag – Herausforderungen und Lösungsansätze

Handlungsmöglichkeiten für Zahlungsdienstleister im Anwendungsbereich des ZAG.
Pilot im Cockpit als Metapher für den Artikel "Effektive Fehlerkultur – Impulse aus der Luftfahrt"

Effektive Fehlerkultur – Impulse aus der Luftfahrt

Im Vergleich zur Luftfahrt haben Unternehmen in Sachen Fehlerkultur noch deutlich Nachholbedarf. Tipps zum Umgang mit Fehlern.
Person verhindert Fall der Dominosteine für Bildschirm mit Kennzahlen als Metapher für "Non Financial Risks (NFR) steuern und gleichzeitig Synergien heben"

Non-Financial Risks (NFR) effektiv und integriert steuern und gleichzeitig Synergien heben

Eine effektive Steuerung der Non-Financial Risks gelingt durch ein integriertes und konsistentes Rahmenwerk.
Frau schützt Bausteine vor dem Fallen als Metapher für den Artikel "Dynamic Risk Management Accounting: Empfehlungen"

Dynamic Risk Management Accounting: Empfehlungen

EK-Auswirkungen und Vereinbarkeit mit Zinsrisikosteuerung – Teil 3.
Abstraktes Bild der Zinsentwicklung als Metapher für den Artikel "Dynamic Risk Management Accounting: Buchungslogik"

Dynamic Risk Management Accounting: Buchungslogik

Over-Hedges im Risikomanagement – Teil 2.
Person hält Dominostein vor dem Umfallen als Metapher für den Artikel "Dynamic Risk Management Accounting"

Dynamic Risk Management Accounting

Der IASB hat 2017 mit Dynamic Risk Management (DRM Accounting) ein Researchprojekt zur Entwicklung eines neuen Portfolio-Hedge-Ansatzes gestartet.
Blick über das Smartphone auf Kurse als Metapher für den Artikel "Zinsänderungsrisiko im Anlagebuch (IRRBB)"
Thema

Zinsänderungsrisiko im Anlagebuch (IRRBB)

Die Höhe des Zinsänderungsrisikos (IRRBB) wird wesentlich durch das Ausmaß der eingegangenen Fristentransformation zwischen den Zinsbindungsfristen der Aktiv- und Passivseite beeinflusst.
Mann liest Daten am Notebook als Metapher für "Modernes Risikoreporting Klasse statt Masse"

Modernes Risikoreporting: Klasse statt Masse

Das Risikoreporting der Finanzinstitute gleicht heute häufig eher einem Flickenteppich als einer effizienten und zielgerichteten Reportingstruktur.
Abstraktes Titelbild zu "BaFin gibt Orientierung – Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken / BankingHub

Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken – BaFin gibt Orientierung

Regulatorische Vorgaben, Herausforderungen und Handlungsfelder
Finale EBA-Vorgaben zur Schätzung von Downturn-LGDs / BankingHub / Artikel

Finale EBA-Vorgaben zur Schätzung von Downturn-LGDs

Fokus: Modellierung von Risikoparametern – neuer Stellenwert für Downturn-Parameter in der IRBA-Modellentwicklung.
Wege aus der reaktiven Risikokultur: mit (mehr) Sicherheit die Leistung steigern

Wege aus der reaktiven Risikokultur: Mit (mehr) Sicherheit die Leistung steigern (Teil 2)

Schritte zur Umsetzung einer Sicherheitskultur.
Digitales Netzwerk aus Menschen als Metapher für Wege aus der reaktiven Risikokultur: Mit (mehr) Sicherheit die Leistung steigern

Wege aus der reaktiven Risikokultur: Mit (mehr) Sicherheit die Leistung steigern

Wie entstehen Risiken: Fehlverhalten oder Systemversagen?
Mann der kalkuliert als Metapher für Angemessenheitsprüfung der Risikomessverfahren

Angemessenheitsprüfung der Risikomessverfahren

Pflicht oder Kür bei Regionalbanken?
Seiltänzer zwischen zwei Bergen als Metapher für Risk-Governance-Self-Assessment

Risk Governance: Self-Assessment

Wie lässt sich die Risk Governance eines Instituts strukturiert bewerten?
EBA-Konsultation zur Schätzung von Downturn-LGDs

EBA-Konsultation zur Schätzung von Downturn-LGDs

Regelungstiefe hat wieder Konjunktur

Neue Risikokultur im „Hyperfinance“

Plädoyer für eine anpassungsfähige Risikokultur
Risikoberichterstattung: BCBS #239 trifft alle Banken

Der Geist von BCBS #239 trifft alle Banken

Kerngedanken von BCBS #239 werden auch für kleine und mittlere Banken über die 5. MaRisk-Novelle aufsichtsrechtlich relevant
Eigenkapitalunterlegung

Neuer SMA zur Ermittlung der Eigenkapitalunterlegung operationeller Risiken

Mit BCBS #355 wird ein neuer standardisierter Ansatz vorgeschlagen, der die drei bestehenden Ansätze ersetzen soll

Effektivere Risk Governance durch ein Risk Appetite Framework

Wie lassen sich die regulatorischen Anforderungen wertstiftend umsetzen?
Ausfalldefinition

In Verzug! EBA-Initiative zur Harmonisierung der Ausfalldefinition

Die wesentlichen EBA Neuerungen in der Regulatorik für die Ausfalldefinition und deren Auswirkung auf die Risikomessung und -modellierung.

Lehrmeister Berg

Was Alpinismus und Projektmanagement gemeinsam haben
Binary code background

Daten – von der regulatorischen Bürde zum strategischen Asset

Aufgrund der wachsenden regulatorischen Anforderungen sind Finanzintitute dazu gezwungen, Daten in immer höherer Frequenz und Granularität offenzulegen.
adventure sport

Gedeckte Refinanzierungen weiterhin attraktiv

Über die hohen Anforderungen an Qualität der Bankprozesse und Governance
MaRisk

MaRisk-Novelle 2016 – deutliche Herausforderungen für Kreditinstitute

Die Novellierung der MaRisk erhöht den Handlungsdruck auf Institute. Warum ein frühzeitiger Beginn mit der bankinternen Umsetzung sinnvoll ist.
MREL

MREL stellt die Kapitalsituation von Banken auf eine erneute Probe

Mit der Einführung von MREL wird eine zusätzliche Kapitalanforderung an Institute gestellt, welche erstmalig nicht nur durch Eigenmittel zu erfüllen ist.

Intraday Liquiditätsrisiko – Steuerung und Reporting von Innertages-Liquiditätsrisiken

Die LCR fokussiert auf den Zeitraum von 1 bis 30 Tagen, das Intraday Liquiditätsrisiko mit einem Zeithorizont von bis zu einem Tag wird nicht

BankingHub-Newsletter

Analysen, Artikel sowie Interviews rund um Trends und Innovationen
im Banking alle 2 Wochen direkt in Ihr Postfach