Networking powered by Fintech Hub – Erstes Get Together für Banken und Fintechs Impressionen eines Abends in Berlin

10 Kästen Bier, 500 Häppchen, 3 Speaker – wir waren bereit für unser erstes Get Together für Banken und Fintechs, veranstaltet durch den Fintech Hub im Berliner Büro von zeb.

Im Laufe des Abends gingen gut 100 Teilnehmer von Banken, Fintechs, Agenturen, zeb-Kollegen und wir gemeinsam mit unseren Speakern der Frage nach, wie Kunden sinnvoll in den Produktentwicklungsprozess integriert werden können. Um nicht wie Henry Ford auf die Frage nach den Kundenwünschen die Antwort „Schnellere Pferde“ zu erhalten, die bei der Entwicklung des Automobils nur bedingt hilfreich war.

Dies taten nach einer key note von André Ehlerding (Partner/Director, zeb) zu den Kernpunkten aus Sicht eines Strategieberaters Susanne Krehl (Leiterin PR und Marketing, barzahlen), Oliver Vins (CEO, vaamo) und Florian Kinast (Projektleiter, BVR) mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten und Perspektiven: Barzahlen kennt seine Nutzer nicht namentlich und steht so vor einer besonderen Herausforderung, sie nicht direkt fragen zu können, sondern über den eigenen Kundenservice und Social Media andere Wege gehen zu müssen. Vaamo kennt seine Kunden zwar namentlich, jedoch zeigte Oliver Vins die Tücken der einzelnen Instrumente auf („5000 Leute und trotzdem ist der A/B-Test aussagelos“) und gab einen schönen Überblick über die von vaamo genutzten Instrumente: von Fokusgruppen der schöneren Art mit Pizza und Bier über die besagten A/B-Tests bis hin zu regulären Umfragen. Zum Abschluss stellte Florian Kinast die Wege vor, die der Bundesverband deutscher Volksbanken und Raiffeisenbanken aktuell geht: Unter Anwendung des Persona-Konzeptes werden am Beispiel Baufinanzierung Kunden in ihren Wohnungen zu ihrem Weg zum Eigenheim befragt. Alles mit dem Ziel, weg vom nicht-unzufriedenen Kunden zu einem begeisterten Kunden zu gelangen.

Nach einem kurzen Rückblick und dem Hinweis auf die gut gefüllten Kühlschränke sowie das Buffet war der Networking-Teil eröffnet. Abschließend möchten wir uns herzlich bedanken – bei unseren Gästen, unseren Speakern und allen Helfern! Wir freuen uns auf das nächste Mal!

Mit BankingHub keinen Trend verpassen

Einfach E-Mail-Adresse eingeben, und Sie erhalten alle 2 Wochen die neuesten Analysen und Berichte unserer Banking-Experten – direkt in Ihr Postfach.

Senden Sie mir den BankingHub Newsletter zu. Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

Laura Pfannemüller

Manager Office Berlin

Christoph Hanschke

Senior Consultant Office Frankfurt

Julia Pawlak

Senior Professional

Autoren

Eine Antwort auf “Networking powered by Fintech Hub – Erstes Get Together für Banken und Fintechs

  • Parkhotel Hannover

    Das klingt ja nicht unbedingt nach einem nur trockenen Abend an dem lediglich übers Geschäft gesprochen wurde, sondern nach einem nett gestalteten Arbeit in schöner Atmosphäre, an dem das Geschäftliche aber auch nicht zu kurz kam :-)
    Das „Get Together“ scheint ja ein voller Erfolg gewesen zu sein. Falls ihr so etwas mal in Hannover veranstalten wollt seid ihr bei uns auch herzlich willkommen!
    Viele Grüße,
    Parkhotel Hannover

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit BankingHub immer auf dem Laufenden!

Einfach E-Mail-Adresse eingeben, und Sie erhalten alle 2 Wochen die neuesten Analysen und Berichte unserer Banking-Experten – direkt in Ihr Postfach. Ich weiß, dass ich den Newsletter jederzeit wieder kündigen kann.