Bankensektor 2021 – erste Halbzeit ist vielversprechend zeb.market.flash Q2 2021 (Issue 37 – Juli 2021)

Kernthemen

I. Aktuelle Lage des Bankensektors 

  • Nach einem hervorragenden ersten Quartal konnten die globalen Top 100 Banken nicht mit der starken Kapitalmarktentwicklung in Q2 2021 mithalten – TSR +4,8% QOQ vs. MSCI World +7,9% QOQ.
  • Betrachtet man jedoch die erste Hälfte des Jahres 2021, so sind die Top 100 Banken die klaren Gewinner und übertrafen den Markt deutlich – TSR +22,7% YTD vs. MSCI World +13,3% YTD.

II. Wirtschaftliche Lage und wesentliche Treiber des Bankgeschäfts

  • Im Zusammenhang mit sinkenden Infektionsraten, fortschreitenden Impfungen und einer entsprechenden Öffnung der Wirtschaft, zieht das Wirtschaftswachstum in den USA und Westeuropa an.
  • Das sich beschleunigende Wachstum wird das Preisniveau im Jahr 2021 weiter in die Höhe treiben – die großen Zentralbanken signalisierten allerdings keine Bedenken über anhaltend hohe Inflationsraten und beschlossen, ihre aktuelle Geldpolitik beizubehalten.
  • Die globalen Top-100-Banken überraschten die Analysten mit starken Q1-Ergebnissen und verbesserter Profitabilität in allen Regionen – RoE der US-Banken 17,0% (+11,5%p YOY), BRICS-Banken 13,6% (+0,3%p YOY) und westeuropäische Banken 8,5% (+5,6%p YOY).

III. TLTRO – ein willkommener Booster für Gewinne und Wachstum?

  • TLTRO III ist derzeit „en vogue“ unter den Banken der Eurozone, da die EZB im Dezember 2020 ankündigte, das Programm um drei weitere Geschäfte zu verlängern.
  • Das EZB-Programm bietet sehr attraktive Refinanzierungsbedingungen für Banken, um günstige Finanzierungsbedingungen für die Realwirtschaft zu erhalten und nachteiligen COVID-19-Effekten entgegenzuwirken?
  • Die umfangreiche Nutzung von TLTRO-III kann große Anteile am Bilanzwachstum der Banken in der Eurozone erklären und zur Stabilisierung des Zinsüberschusses beitragen – leider nur ein angenehmer und temporärer Nebeneffekt der EZB-Niedrigzinspolitik.

 

zeb market flash: Issue 37 herunterladen

Mit BankingHub keinen Trend verpassen

Erhalten Sie alle 2 Wochen die neuesten Analysen und Berichte unserer Banking-Experten.

Autor: Heinz-Gerd Stickling / BankingHub

Heinz-Gerd Stickling

Partner Office Münster
Autor Dr. Ekkehardt Bauer

Dr. Ekkehardt Bauer

Senior Manager Office Münster

Dr. Benedikt Rotermann

Manager Office Münster
Gunnar Rittershaus / Autor BankingHub

Gunnar Rittershaus

Senior Consultant Office Frankfurt

Autoren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie alle 2 Wochen die neuesten Analysen und Berichte unserer Banking-Experten.