zeb.market flash (Issue 24 – Januar 2018)

K E R N T H E M E N

I. Aktuelle Lage des Bankensektors

  • Die Marktkapitalisierung der globalen Bankenindustrie erreichte den höchsten Wert seit drei Jahren – alle Banken 7,7 Billionen EUR und die globalen Top 100 Banken 5,6 Billionen EUR.
  • Insbesondere U.S. Banken zeigten eine starke Kapitalmarktperformance in Q4, mit einem Total Shareholder Return von +10,6% (globale Top 100 Banken: +5,7%) und einem signifikanten Anstieg der P/B Ratio (+0,16x), getrieben durch gestiegene U.S. Zinsen und bevorstehende Steuererleichterungen im Rahmen von Trumps U.S. Steuerreform.

II. Wirtschaftliche Lage und wesentliche Treiber des Bankgeschäfts

  • In Q4 erreichte die wirtschaftliche Stimmung im Euroraum einen neuen Höchststand und das erwartete Wirtschaftswachstum in Westeuropa bleibt robust (2,3%), was auch den Wert des Euros stärkt.
  • In einer letzten Amtshandlung als Vorsitzende der Fed, hat J. Yellen die U.S. Zinsen zum dritten Mal in 2017 um 25bp angehoben.
  • Die Profitabilität globaler Top 100 Banken blieb nahezu unverändert–entsprechend beträgt die Lücke zwischen dem RoE von U.S. Banken (10,4%) und dem RoE europäischen Banken (8,5%) weiterhin 1,9pp.

III. Trumps Steuerreform – Wie wird es die Bankenindustrie beeinflussen?

  • Das neue U.S. Steuerreformgesetz ist die bedeutendste Änderung der Steuerordnung seit über 30 Jahren und beinhaltet eine massive Senkung der Körperschaftsteuer für Unternehmen von 35% auf nur 21%.
  • Abgesehen von kurzfristigen Verlusten, werden U.S. Banken zu den großen Gewinnern dieser Reform gehören und damit den Abstand zu ihren europäischen Kontrahenten bezüglich Profitabilität und Kapitalmarktperformance weiter vergrößern.

Sprechen Sie uns gerne an!

Dr. Dirk Holländer/ Autor BankingHub

Dr. Dirk Holländer

Senior Partner Office Münster

Volker Abel

Senior Manager zeb
Dr. Ekkehardt Bauer/ Autor BankingHub

Dr. Ekkehardt Bauer

Senior Manager Office Münster

Jan-Gerd Perrevort

Manager Office Münster

Die News, auf die Sie sich montags freuen können

Analysen, Artikel sowie Interviews rund um Trends und Innovationen im Banking alle 2 Wochen direkt in Ihr Postfach

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

BankingHub-Newsletter

Analysen, Artikel sowie Interviews rund um Trends und Innovationen
im Banking alle 2 Wochen direkt in Ihr Postfach

Send this to a friend