Messung Arbeitszufriedenheit: Sind Sie zufrieden mit Ihrer Arbeit? Selbsttest zur Arbeitszufriedenheit

Unser kurzer Selbsttest zeigt wichtige Faktoren für Arbeitszufriedenheit und wie Sie darin abschneiden. Egal wie zufrieden oder unzufrieden Sie sich derzeit mit Ihrer Arbeitssituation fühlen: Ein Vergleich lohnt sich immer.

 


Wie zufrieden sind Sie mit Ihrer Arbeit?

Machen Sie jetzt den 5-Minuten-Schnell-Check:

Zum Schnell-Check


 

Arbeitszufriedenheit in Deutschland?

Deutsche sind mehrheitlich glücklich mit ihrer Arbeit
Eigentlich sind die deutschen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mehrheitlich glücklich mit ihrer Arbeit, wie Studien aus Vor-Corona-Zeiten[1] zeigen. Das gilt auch weiterhin für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die nicht um den Arbeitsplatz fürchten müssen und z. B. häufiger im Homeoffice arbeiten[2].

 

Wovon hängt Arbeitszufriedenheit ab? – Ergebnisse der psychologischen Forschung

Klar ist, dass das Verhalten von Führungskräften oder das Vorhandensein von IT und Ressourcen Einfluss darauf haben, wie jemand die Arbeitssituation einschätzt.

Psychologische Forschungen zeigen, dass auch noch andere Merkmale von Bedeutung sind, die vielleicht nicht ganz so offensichtlich sind. Sie beziehen sich auf Merkmale der Arbeit selbst:

  • Vielfalt der Anforderungen: Inwieweit besteht die eigene Arbeit aus Aufgaben, für die unterschiedliche Fähigkeiten und Kenntnisse benötigt werden?
  • Ganzheitlichkeit der Aufgabe: Inwieweit kann ein Arbeitsgang von Anfang bis Ende durchgeführt werden?
  • Wichtigkeit der Aufgabe: Inwieweit beeinflusst die eigene Arbeit das Leben oder die Arbeit anderer Menschen?
  • Autonomie: Inwieweit hat jemand Einfluss auf die Planung und Durchführung der beruflichen Tätigkeit und kann dabei selbstständige Entscheidungen treffen?
  • Rückmeldung durch die Tätigkeit: Inwieweit erhält jemand durch die Arbeit selbst direkt Rückmeldungen darüber, wie gut sie erledigt wurde?

 


Nur mit einem breit gefächerten und aktuellen Portfolio an Kompetenzen – hard skills ebenso wie soft skills – lassen sich die zunehmende Komplexität, steigende Volatilität und die sich laufend ändernden Anforderungen eines modernen Arbeitsumfelds bewältigen.

Erfahren Sie mehr über unser Online-Weiterbildungsgebot:

zeb infinite learning – Lebenslanges Lernen für Mitarbeitende der Finanzdienstleistungsbranche


 
 
Hohe Ausprägungen in den psychologischen Merkmalen haben einen positiven Einfluss auf die Arbeitsmotivation und die Zufriedenheit mit der Arbeit: Wenn Menschen unterschiedliche Fähigkeiten und Kenntnisse in ihre Arbeit einbringen, Arbeitsgänge vollständig ausführen und zudem ihre Tätigkeit als bedeutsam ansehen, wirkt sich dies motivierend aus.

 

Spielraum für eigene Entscheidungen ist für Arbeitszufriedenheit essentiell

Wenn Spielraum für eigene Entscheidungen besteht und die Arbeit selbst (unmittelbar) Rückschlüsse darüber zulässt, wie gut sie erledigt wurde, steigert dies ebenfalls die Motivation, sich anzustrengen, und die Zufriedenheit mit der Arbeit (mehr dazu im Buch „Team-Mind und Teamleistung“ – hier haben wir Praxisbeispiele, wissenschaftliche Ergebnisse und Studien zur Teamarbeit, auch zu virtuellen Teams, zusammengestellt).
 

Sebsttest zur Arbeitszufriedenheit: Beurteilung der beruflichen Tätigkeit nach „Job Diagnostic Survey“ im Schnellcheck

Mit einer deutschen Kurzversion des US-amerikanischen „Job Diagnostic Survey“ können Sie Ihre berufliche Tätigkeit an Ihrem Arbeitsplatz anhand der fünf genannten Merkmale „Vielfalt“, „Ganzheitlichkeit“, „Wichtigkeit“, „Autonomie“ und „Rückmeldung aus der Aufgabe“ beurteilen und Ihre Bewertungen mit Mittelwerten vergleichen, die in mehreren wissenschaftlichen Studien gewonnen wurden.

Außerdem erhalten Sie eine Rückmeldung zu dem Gesamtwert Ihrer Einschätzungen bezüglich Arbeitszufriedenheit.

 

Lädt der Selbsttest zur Arbeitszufriedenheit nicht direkt, bitte die Seite nochmal neu laden.


Los geht's: Prüfen Sie jetzt in wenigen Minuten anonym, wie es um Ihre Arbeitszufriedenheit steht.


Der Fragebogen ist ein Selbsttest zur Erfassung der Arbeitszufriedenheit und nimmt maximal 5 Minuten für die Beantwortung der Fragen in Anspruch.

 10%

Vielfalt

Meine Arbeit ist sehr anspruchsvoll und verlangt von mir viele unterschiedliche Fähigkeiten.

Viele Merkmale meiner Arbeit sind sehr einfach und wiederholen sich ständig.

Ganzheitlichkeit

Meine Arbeit ist so organisiert, dass ich Abläufe von Anfang bis Ende ausführen kann.

Die Arbeit, die ich beginne, kann ich vollständig abschließen.

Wichtigkeit

Es betrifft viele Menschen ganz direkt, wie gut ich meine Arbeit mache.

Meine Arbeit ist in mehrerer Hinsicht von großer Bedeutung.

Autonomie

Bei meiner Arbeit kann ich selbstständig die Initiative ergreifen und Entscheidungen treffen.

Bei meiner Arbeit bin ich unabhängig und habe viele Freiheiten.

Aufgaben

Durch die Tätigkeit selbst bekomme ich Rückmeldungen, wie gut ich sie ausübe.

Wenn ich eine Arbeit erledigt habe, weiß ich, ob ich es gut gemacht habe.


 

 

 

[1] qualitrain (2020). Studien zur Arbeitszufriedenheit: Wie glücklich ist Deutschland?
[2] Balser, M. (2020). Wie die Corona-Krise die Arbeitswelt verändert. sueddeutsche.de.

Mit BankingHub keinen Trend verpassen

Erhalten Sie alle 2 Wochen die neuesten Analysen und Berichte unserer Banking-Experten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie alle 2 Wochen die neuesten Analysen und Berichte unserer Banking-Experten.