zeb.market.flash (Issue 14 – Juli 2015) US und BRICS Banken mit starken Leistungen im Q2 - europäische Banken im Rückstand durch Griechenlandkrise und schwache Wachstumserwartungen

Kernthemen dieser Ausgabe

1. Aktuelle Lage des Bankensektors

  • Verbessertes globales wirtschaftliches Umfeld im vergangenen Quartal – widergespiegelt durch einen signifikanten Anstieg der Inflationsraten und somit einer Verringerung von Deflationsängsten
  • Deutlicher Anstieg der langfristigen Zinssätze in Westeuropa und den USA führt zu steileren Zinsstrukturkurven. Equity Märkte sowie der M&A-Bereich mit sehr guten Ergebnissen

2. Wesentliche Treiber des Bankgeschäfts

  • Banken mit bester TSR Leistung aller Branchen im 2. Quartal 2015 und im Jahresvergleich, jedoch Wertverluste bei westeuropäischen Banken durch Wiederaufflammen der Griechenlandkrise
  • Die Marktkapitalisierung der Top 100 global agierenden Banken verblieb im Vergleich zum Vorquartal konstant
  • Deutliche Herabstufung mehrerer westeuropäischer Banken im 2. Quartal 2015 durch die Ratingagenturen, aufgrund zunehmender Berücksichtigung der geringeren Wahrscheinlichkeit staatlicher Unterstützung von Banken

3. Spezialthema: Die griechische Krise und eine Wende im europäischen Kreditzyklus

  • Die Situation Griechenlands zeigt, dass Europas Schuldenkrise noch lange nicht überwunden ist
  • Die EZB ist der einzige Garant wirtschaftlicher Stabilität, die Niedrigzinspolitik erhöht jedoch die Wahrscheinlichkeit von Kreditblasen
  • Eine Wende im Kreditzyklus erzeugt hohe neue Risiken, bietet aber auch Chancen für Banken

 

Bild: Skyline Seoul

zeb.market.flash – issue 14 herunterladen

Mit BankingHub keinen Trend verpassen

Erhalten Sie alle 2 Wochen die neuesten Analysen und Berichte unserer Banking-Experten.

Autor Dr. Dirk Holländer

Dr. Dirk Holländer

Senior Partner Office Münster

Volker Abel

Senior Manager Office Frankfurt
Autor Dr. Ekkehardt Bauer

Dr. Ekkehardt Bauer

Senior Manager Office Münster

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie alle 2 Wochen die neuesten Analysen und Berichte unserer Banking-Experten.