zeb.market flash (Issue 18 – July 2016) Brexit - Entscheidung trifft die Kapitalmärkte - Unsicherheiten vergiften die Marktbedingungen der europäischen Bankenindustrie

KERNTHEMEN DIESER AUSGABE

I. Aktuelle Lage des Bankensektors

  • Die Brexit-Entscheidung vom 23. Juni setzte dem positiven Trend der ersten beiden Monate des zweiten Quartals 2016 ein Ende
  • Während Banken in den BRICS-Staaten und in den USA einen positiven TSR verzeichneten, beendeten europäische Banken Q2 mit einem Verlust von durchschnittlich 8,2 %

II. Wesentliche Treiber des Bankgeschäfts

  • Anhaltend niedrige Inflationsraten und wirtschaftliche Unsicherheit bestärken die Niedrigzinspolitik – Geld- und Kapitalmarktzinsen gaben weiter nach
  • Die Brexit-Entscheidung zeigt erste Wirkung und führt zu einem Wertverlust des britischen Pfundes
  • Die gemeldeten Zahlen der westeuropäischen und BRICS-Banken verwiesen auf eine solide Profitabilität im ersten Quartal, während US-Banken zum vierten Mal in Folge einen Rückgang der Ergebnisse verzeichneten, aber immer noch auf höherem Niveau liegen als europäische Banken

III. Folgen des Brexit für den europäischen Bankensektor

  • Die Brexit-Entscheidung erwischte die Kapitalmärkte auf dem falschen Fuß – europäische Banken wurden schwer getroffen
  • Globale und große europäische Banken müssen Marktunsicherheit und wesentlichen Problemen im Zusammenhang mit grundlegenden Änderungen der Unternehmensstrukturen und des Betriebsmodells begegnen
zeb.market.flash (issue 18) herunterladen

Mit BankingHub keinen Trend verpassen

Einfach E-Mail-Adresse eingeben, und Sie erhalten alle 2 Wochen die neuesten Analysen und Berichte unserer Banking-Experten – direkt in Ihr Postfach.

Senden Sie mir den BankingHub Newsletter zu. Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

Autor Dr. Dirk Holländer

Dr. Dirk Holländer

Senior Partner Office Münster

Volker Abel

Senior Manager Office Frankfurt

Dr. Ekkehardt Bauer

Senior Manager Office Münster

Autoren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit BankingHub immer auf dem Laufenden!

Einfach E-Mail-Adresse eingeben, und Sie erhalten alle 2 Wochen die neuesten Analysen und Berichte unserer Banking-Experten – direkt in Ihr Postfach. Ich weiß, dass ich den Newsletter jederzeit wieder kündigen kann.