zeb.market.flash (Issue 13 – April 2015) Performance Westeuropäischer Banken getrieben durch EZB - US und BRICS Banken mit Wertverlusten

KERNTHEMEN DIESER AUSGABE

1. Aktuelle Lage des Bankensektors

  • Globaler Bankensektor mit moderater TSR Performance in Q1 2015 (3,1%) – weiterhin Outperformance aller anderen Branchen im Jahresvergleich
  • Starkes Profitieren westeuropäischer Banken durch Quantitative Easing der EZB
  • CDS spreads für Banken aus BRICS Staaten leicht verringert aufgrund Beruhigung der Lage in Russland – Outlook hinsichtlich Profitabilität jedoch negativ

2. Wesentliche Treiber des Bankgeschäfts

  • BIP in BRICS Staaten unter Druck – Rückgang um 1 Prozentpunkt für Q1 2015 erwartet, Anpassung des Outlooks nach unten
  • Inflationsraten in Westeuropa und den USA knapp über 0 – in Q1 2015 teilweise negativ
  • Weiteres Abflachen der Zinsstrukturkurve Deutschlands aufgrund von Quantitative Easing

3. Spezialthema: Die Macht der Zentralbanken

  • EZB und Schweizerische Nationalbank durch historische Entscheidungen mit starkem Markteinfluss
  • Neben direkten Auswirkungen müssen Banken unsicheren Zweitrundeneffekten begegnen

Mit unserem zeb.market.flash bieten wir regelmäßig zu Beginn eines jeden Quartals einen kompakten, fundierten Überblick über die jüngsten Entwicklungen des globalen Bankensektors.

Bild: Skyline San Francisco

zeb.market.flash – issue 13 herunterladen

Mit BankingHub keinen Trend verpassen

Einfach E-Mail-Adresse eingeben, und Sie erhalten alle 2 Wochen die neuesten Analysen und Berichte unserer Banking-Experten – direkt in Ihr Postfach.

Senden Sie mir den BankingHub Newsletter zu. Ich bin ausdrücklich damit einverstanden, den Newsletter zu erhalten und weiß, dass ich mich jederzeit problemlos wieder abmelden kann.

Autor Dr. Dirk Holländer

Dr. Dirk Holländer

Senior Partner Office Münster

Volker Abel

Senior Manager Office Frankfurt

Dr. Ekkehardt Bauer

Senior Manager Office Münster

Autoren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit BankingHub immer auf dem Laufenden!

Einfach E-Mail-Adresse eingeben, und Sie erhalten alle 2 Wochen die neuesten Analysen und Berichte unserer Banking-Experten – direkt in Ihr Postfach. Ich weiß, dass ich den Newsletter jederzeit wieder kündigen kann.