RPA: Einsatzmöglichkeiten

Auf der einen Seite wird die traditionelle Prozessautomatisierung – beispielsweise mit RPA – bereits flächendeckend in der deutschen Finanzdienstleistungsbranche eingesetzt – laut der zeb.RPA-Studie bei über 80 % aller Institute.

Die Abdeckung ist innerhalb der verschiedenen Bereiche der Bank jedoch sehr unterschiedlich. Während 83 % der Institute RPA im Backoffice für Aktivgeschäft einsetzen, sind es im Meldewesen nur 7 %. Hier kann RPA beispielsweise zur automatischen Korrektur von Meldungen genutzt werden.

Zur bestmöglichen Hebung von Effizienzpotenzial durch RPA ist daher eine bessere Vernetzung unterschiedlicher Bankbereiche bzw. ein bankweiter Auftrag durch den Vorstand notwendig

Verwandte Artikel

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Erhalten Sie alle 2 Wochen die neuesten Analysen und Berichte unserer Banking-Experten.

Send this to a friend